Martin Wamsler Dipl. Ing. (FH)
Architekt BDA

Bahnhofstrasse 21
88048 Friedrichshafen

Telefon: +49-(0)7544-8104
Fax: +49-(0)7544-72434
E-Mail: wamsler@wamsler-qualitaet.de

Wamsler Qualitätssicherung

Baubegleitende Qualitätsüberwachung Passivhaus (BQÜ-PH)

Wir bieten Ihnen je nach Stand Ihres Projektes eine umfassende baubegleitende Qualitätssicherung für Ihr Passivhaus in folgende möglichen Schritten an:


Planungsphase:

  • Prüfen der vorhandenen Entwurfspläne auf Optimierungsmöglichkeiten hinsichtlich: Verhältniss Hüllfäche zu Volumen, Ausrichtung zur Sonne, notwendige Dämmstärken in den Bauteilen, optimale Raumaufteilungen

  • Prüfen der Werkplanung hinsichtlich: Luftdichtigkeitskonzept und Wahl der Abdichtungsprodukte, Wahl der Bauteile wie Fenster, Dämmung, Berechnung nach dem Passivhaus-Projektierungs-Paket (PHPP) und deren planerische Umsetzung.

  • Prüfung der geplanten Versorgungstechnik und deren einzelne Komponenten auf Passivhaustauglichkeit


Ausführungsphase:

  • Prüfen der Umsetzung der Werkplanung besonders hinsichtlich Luftdichtigkeitskonzept, eingesetze Wärmedämmungen und Anlagentechnik

  • Differenzdruckmessung mit Thermografie zur Leckagesuche und Prüfung der Wärmedämmung der Aussenhülle

  • Fachliche Begleitung des Bauherrn bei der Abnahme zwischen AG und AN


Durchschnittlich sind dafür drei bis fünf  Baustellentermine beim Einfamilienhaus vom ersten Spatenstich bis zur Bauabnahme erforderlich.

Die Baustellentermine finden im Vier-Augen-Prinzip statt, d.h. wir unterstützen und informieren Sie als Bauherr, damit Sie die Leistung der von Ihnen beauftragten Planern und Handwerkern beurteilen und korrigieren können.  


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um ein individuelles Angebot für die Qualitätssicherung Ihres Passivhauses zu vereinbaren.