Martin Wamsler Dipl. Ing. (FH)
Architekt BDA

Bahnhofstrasse 21
88048 Friedrichshafen

Telefon: +49-(0)7544-8104
Fax: +49-(0)7544-72434
E-Mail: wamsler@wamsler-qualitaet.de

Wamsler Qualitätssicherung

Aktuelles

EEG - Kapitulation + Lügen der Regierung ! Wir kämpfen weiter...  (08.07.2016)

Der Deutsche Bundestag hat das EEG 2016 verabschiedet. Es sit eine Kapitulationsurkunde vor der alten Energiewirtschaft! Die Versprechen bei der Klimakonferenz 2015 in Paris sind heute schamlos gebrochen worden.

 

green-X - das erfolgreiche Team und ihre Leistungen  (15.08.2015)

Im Team von von green-X sind wir Architekten, Fachplaner und Firmen stark! Hier stellen wir einige unsere Leistungen vor.

EEG- ein schwarzer Tag! Lobbyisten, Lügen und die Auswirkungen...  (27.06.2014)

Tatsächlich hat die Bundesregierung das EEG nun eiligst verabschiedet! Ein Skandal! Die Lobbyisten der Strom-, Braunkohle und Kernenergiemafia schrieben für die Berliner Politiker wieder mal die Gesetze! Wie geht´s weiter?

EEG- sind die wahnsinnig? Die Sonnenenergie soll besteuert werden!  (20.06.2014)

Fussball-WM: das kennen wir doch.... schnell dem Volk noch ein Gesetz unterjubeln! Die Lobbyisten der Strom-, Braunkohle und Kernenergiemafia schreiben für die Berliner Politiker wieder mal die Gesetze! WEHRT EUCH!

EEG- sind die wahnsinnig? Die Sonnenenergie soll besteuert werden!  (20.03.2014)

Kritik an der geplanten Eigenverbrauchsumlage: Doppelte Ungleichbehandlung, Bürokratiemonster und  Grundgesetzwidrigkeit! Die Lobbyisten der Strom-, Braunkohle und Kernenergiemafia schreiben für die Berliner Politiker wieder mal die Gesetze! WEHRT EUCH!

EEG-Umlage im Jahr 2013 zu hoch - alle Nutzer zahlen zu viel! Abzocke durch die Strommafia  (15.10.2013)

Der Missbrauch des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) muss beendet werden! Der Anstieg der EEG-Umlage zum Vorjahr geht nur zu einem geringen Teil auf den Zubau von Erneuerbaren-Energien-Anlagen zurück. Die EEG-Umlage von 6,24 C/kWh in 2014 enthält an reinen Finanzierungskosten für die Erneuerbaren Energien lediglich 2,54 Cent.

EEG-Umlage im Jahr 2010 zu hoch - alle Nutzer zahlen zu viel! Abzocke durch die Strommafia  (23.08.2011)

Die deutschen Privathaushalte zahlen in diesem Jahr 1,3 Milliarden Euro zu viel für ihren Strom. Grund hierfür ist eine zu hohe EEG-Umlage, wie das Verbraucherportal Verivox erklärte.