Aktuelles

Zulassung AKBW Fachberater Energieberatung: 2019-2024  (22.06.2019)

Durch unsere zahlreichen Effizienzberatungen und vor allem durch die zahlreichen Effizienzhaus-Projekte, erhielten wir die weitere Zulassung der Architektenkammer Baden-Württemberg in der "Fachliste Energieberatung" für die nächsten 5 Jahre.

Zulassung AKBW Fachberater Energieberatung + Effizienzhausplanung: 2019-2024  (22.06.2019)

Durch unsere zahlreichen Effizienzberatungen und vor allem durch die zahlreichen Effizienzhaus-Projekte, erhielten wir die weitere Zulassung der Architektenkammer Baden-Württemberg in den Fachlisten "Effizienzhausberatung und Effizienhausplanung" für die nächsten 5 Jahre.

Vortrag beim "Tag des Passivhauses" in Neustetten  (11.11.2018)

Das Plusenergiehaus "Ziegler" war Thema des Vortrages beim "Tag des Passivhauses" am 11..11.2018 in Neustetten nach Tübingen bzw. Herrenberg. Ein gelungener Tag in der Hoffnung bald mehrere neue Projekte in der Umgebung entstehen zu sehen...

EEG - Kapitulation + Lügen der Regierung ! Wir kämpfen weiter...  (08.07.2016)

Der Deutsche Bundestag hat das EEG 2016 verabschiedet. Es sit eine Kapitulationsurkunde vor der alten Energiewirtschaft! Die Versprechen bei der Klimakonferenz 2015 in Paris sind heute schamlos gebrochen worden.

 

Die EnEV 2016 ist in Kraft!  (01.01.2016)

Die EnEV 2016 ist da! Eine Verbesserung des Primärenergiebedarfs für Wohn- und Nichtwohngebäude um 25% und an der Transmissionswärmeverluste von 20% sind gefordert.

EEG- ein schwarzer Tag! Lobbyisten, Lügen und die Auswirkungen...  (27.06.2014)

Tatsächlich hat die Bundesregierung das EEG nun eiligst verabschiedet! Ein Skandal! Die Lobbyisten der Strom-, Braunkohle und Kernenergiemafia schrieben für die Berliner Politiker wieder mal die Gesetze! Wie geht´s weiter?

EEG- sind die wahnsinnig? Die Sonnenenergie soll besteuert werden!  (20.06.2014)

Fussball-WM: das kennen wir doch.... schnell dem Volk noch ein Gesetz unterjubeln! Die Lobbyisten der Strom-, Braunkohle und Kernenergiemafia schreiben für die Berliner Politiker wieder mal die Gesetze! WEHRT EUCH!

Martin Wamsler ist in der Fachliste "Energieeffizienz"!  (17.06.2014)

Martin Wamsler ist nun als einer der wenigen Architekten in die Fachliste "Energieeffizenz-Effizienzhausplanung" der Architektenkammer Baden-Württemberg eingetragen.

EEG- sind die wahnsinnig? Die Sonnenenergie soll besteuert werden!  (20.03.2014)

Kritik an der geplanten Eigenverbrauchsumlage: Doppelte Ungleichbehandlung, Bürokratiemonster und  Grundgesetzwidrigkeit! Die Lobbyisten der Strom-, Braunkohle und Kernenergiemafia schreiben für die Berliner Politiker wieder mal die Gesetze! WEHRT EUCH!

EnEV 2014 - ab 1. Mai 2015 in Kraft!  (21.11.2013)

Die EnEV ist am 21.11.2013 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Sie tritt am dem 1. Mai 2014 in Kraft.

EEG-Umlage im Jahr 2013 zu hoch - alle Nutzer zahlen zu viel! Abzocke durch die Strommafia  (15.10.2013)

Der Missbrauch des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) muss beendet werden! Der Anstieg der EEG-Umlage zum Vorjahr geht nur zu einem geringen Teil auf den Zubau von Erneuerbaren-Energien-Anlagen zurück. Die EEG-Umlage von 6,24 C/kWh in 2014 enthält an reinen Finanzierungskosten für die Erneuerbaren Energien lediglich 2,54 Cent.

EnEV 2013 - sie kommt! Wichtige Änderungen....  (10.06.2013)

EnEG 2013: Der Bundestag hat in der Plenarsitzung vom 15. Mai 2013 das Vierte Änderungsgesetz zum Energieeinsparungsgesetz beschlossen. Ab dem Jahr 2021 dürfen in Deutschland nur noch Gebäude nach "Niedrigstenergiestandard" erreichtet werden. Die EnEV 2014 kommt!

EnEV 2012 doch erst in 2013 oder gar 2014?  (20.12.2012)

EnEV wird verzögert und kommt erst 2013? Siegen die Lobbyisten?

EnEV 2012/13 - sie kommt!  (26.09.2012)

Die EnEV 2012/13 soll nur für Neubau verschärft werden!In der Sanierung werden die Anforderungen nicht verschärft, im Neubau nur minimal. Stellungnahmen und Kommentare...

Energiepass  (19.09.2012)

Den Energiepass - sofern er richtig erstellt wurde - soll laut der Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) jeder der nach einem neuen Zuhause sucht, sich vor Abschluss eines Kauf- oder Mietvertrags den bedarfsbasierten Energieausweis zeigen zu lassen. Er weist die energetische Qualität eines Hauses aus.

50% der EnEV-Nachweise falsch  (23.08.2012)

Eine im Auftrag des Verbandes Privater Bauherrn VPB durchgeführte Untersuchung, hat gepüft, wie die gesetzlichen Vorgaben der EnEV2009 auf den Baustellen technisch umgesetzt werden. Ergebniss laut VPB: 30% der Neubauten entsprechen nicht den Anforderungen der EnEV2009, fast die Hälfte aller Energieausweise sind falsch berechnet.

BKI-Energieplaner rechnet richtig!  (15.08.2012)

KfW-Freigabe: „BKI ENERGIEplaner“ für 18599-Nachweise für Wohngebäude zugelassen.

Sommerlicher Wärmeschutz: Berechnung schützt vor der Sauna!  (05.05.2012)

Warum der Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes von jedem Planer nachgewiesen werden muss. Ein Beispielen mit 3 Varianten.

Neue PHPP ist erschienen!  (20.03.2012)

Jedes Passivhaus kann in der Projektierung nur mit dem Passiv-Haus-Projektierung-Paket kurz PHPP als detailliertes, instationäres Simulationsprogramm berechnete werden.

DIN 18955 nach Überarbeitung bei der DENA wieder zugelassen  (22.12.2011)

Die DIN 18599 ist wieder auferstanden!

Nach dem Aus letztes Jahr (Grund: zu grosse Ungenauigkeit der verschiedneen Computerprogramm) - wurde sie am 8.8.2011 plötzlich wieder von der DENA als Grundlage für die Berechnung zugelassen - eine unerwartete Auferstehung!

EEG-Umlage im Jahr 2010 zu hoch - alle Nutzer zahlen zu viel! Abzocke durch die Strommafia  (23.08.2011)

Die deutschen Privathaushalte zahlen in diesem Jahr 1,3 Milliarden Euro zu viel für ihren Strom. Grund hierfür ist eine zu hohe EEG-Umlage, wie das Verbraucherportal Verivox erklärte.